Jahresabschluss

Für Gewerbetreibende mit eigener Buchhaltung und mehr als sieben Arbeit- nehmern, Inhaber einer GmbH, OHG, KG sowie Steuerzahler im Spitzen-steuersatz.


Sie kommen mit der Erstellung eines Jahresabschlusses Ihrer jährlich wiederkehrenden gesetzlichen Verpflichtung nach §§ 228 ff. Handelsgesetzbuch, § 140 ff. Abgabenordnung, § 369 Abgabenordnung ff. und § 283 b Strafgesetzbuch nach.

Die Arbeitsergebnisse werden von uns an das Finanzamt und ggf. an die Bank bzw. zur registerlichen Veröffentlichung weitergereicht.

Weitere Informationen zum Thema Jahresabschluss erhalten

Sie mit einem Klick auf die nebenstehende Broschüre.