Mit einem vereidigten Buchprüfer, einem Steuerberater sowie einem versierten Team aus Steuerfachangestellten und Diplomkaufleuten betreuen wir seit mehr als 30 Jahren national und international tätige Unternehmen, Handwerksbetriebe, Freiberufler, Landwirte, Gäste- und Dauervermieter vorwiegend mit Sitz im inneren und äusseren Landkreis des Berchtesgadener Landes.

 

Dabei ist Ihr Vertrauen unser größtes Kapital! 

 

Wir konnten es in der Vergangenheit bei unseren Kunden erwerben durch:

  • akkurate Arbeit
  • ehrlichen Umgang miteinander
  • verantwortungsvolles Handeln mit Blick auf Unternehmer,
    dessen Familie und Unternehmen
  • Streben nach bestmöglicher, individuell verständlicher und passender Kundenlösung


Steuerliche Neuigkeiten in Kürze....

Das Baukindergeld ist da

Die Voraussetzungen und die richtige Antragstellung im Überblick

 

Damit Familien mit Kindern das eigene Zuhause leichter finanzieren können, gewährt der Staat mit dem neuen Baukindergeld einen Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss. Ein Antrag kann seit dem 18.9.2018 gestellt werden. Wichtige Aspekte werden anhand der Informationen der KfW vorgestellt.

 

Voraussetzungen und Förderhöhe mehr lesen


Verpflegungspauschale

Kürzung auch bei nicht beanspruchten Mahlzeiten

Wird dem Arbeitnehmer anlässlich oder während einer Tätigkeit außerhalb seiner ersten Tätigkeitsstätte vom Arbeitgeber oder auf dessen Veranlassung von einem Dritten eine Mahlzeit unentgeltlich zur Verfügung gestellt, sind die Verpflegungs-pauschalen zu kürzen. Eine solche Kürzung ist nach Auffassung des Finanzgerichts Baden-Württemberg unabhängig davon vorzunehmen, ob der Steuerpflichtige die ihm zur Verfügung gestellten Mahlzeiten tatsächlich eingenommen hat.

mehr lesen

 


Private Zusatzkrankenversicherung

Zahlung des Arbeitgebers kann Bar- oder Sachlohn sein

 

Ob der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer Bar- oder Sachlohn zuwendet, ist für die monatliche 44 EUR-Freigrenze relevant, die nur für Sachzuwendungen gilt. Dass es bei der Abgrenzung auf die vertragliche Gestaltung im Einzelfall ankommt, zeigen zwei aktuelle Urteile des Bundesfinanzhofs zu Zusatzkrankenversicherungen.

 

 mehr lesen

 


Auf Wunsch lassen wir Ihnen unseren aktuellen monatlichen Infobrief per Mail zukommen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte kurz unter info@stbschwab.de an uns!